Notenlese.pdf

Notenlese PDF

Musikern in die Noten geschaut Essays zum Basler Musikleben 1850 1930
Was uns alte Musikdrucke erzählen Auf der Grundlage seltener Ausgaben aus der Vera Oeri-Bibliothek der Musik-Akademie Basel greifen die hier versammelten Essays prägnante Themen zum Konzertbetrieb und zur musikalischen Aufführungspraxis der zweiten Hälfte des 19. und des frühen 20. Jahrhunderts auf. Denn an der damaligen Musikschule und dem Konservatorium wirkten mit Hans Huber, Hermann Suter und Felix Weingartner Persönlichkeiten, die auch das Basler Konzertleben dieser Zeit prägten, die gefeierte Virtuosen wie Ferruccio Busoni und Wanda Landowska zu Gastspielen in die Stadt holten und deren Notenbände auf verschiedenen Wegen in die Bibliothek gelangten.
Durch private Initiative und ein begeisterungsfähiges Gemeinwesen nahm das Musikleben in Basel seit der Mitte des 19. Jahrhunderts einen bemerkenswerten Aufschwung. Hervorragende Musiker und innovative Programmgestalter standen an der Spitze des Konzertwesens. Den musikalischen Vorlieben und künstlerischen Interessen solcher Musiker anhand der Repertoireauswahl, der benutzten Notenausgaben und der technischen Einzeichnungen nachzugehen, liefert interessante Indizien zum Musikleben und zur Aufführungspraxis im gründerzeitlichen Basel. Denn für die wiederentdeckten Werke Bachs und Händels mussten erst einmal Wege der Interpretation gefunden werden. Und die Kompositionen von Schumann, Berlioz, Brahms und Mahler stellten damals gleichsam noch Neue Musik dar.
Zur Einordnung solcher Indizien bedarf es der praktischen wie der geschichtlichen Sicht. Das ist denn auch das Besondere an diesem Forschungsprojekt der Hochschule für Musik Basel: dass es Interpretinnen und Interpreten aus der musikalischen Praxis mit Fachleuten aus dem Bereich der Musikwissenschaft vereint.

... Bauweise und der sich daraus ergebenden Anordnung der Töne eher zu den unübersichtlichen Instrumenten, was das Notenlesen nicht gerade begünstigt.

6.27 MB DATEIGRÖSSE
3796529356 ISBN
SPRACHE
Notenlese.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

tastenwelt: Magazin für Tasteninstrumente & Live-Musik. Pflichtlektüre für jeden, der seine Spieltechnik verbessern und auf der Bühne Erfolg haben will. Notennamen und Noten lesen lernen | Gitarre ...

avatar
Matteo Müller

Noten lesen lernen. App von Sebastian für iPhone und iPad. Hoppla! Die DSGVO hat zugeschlagen! Datenschutz ist modern und wichtig. Um die eingebetteten Youtube-Player sehen zu können, musst du erst unsere Datenschutzerklärung akzeptieren!

avatar
Noel Schulze

Während Musiker, die Ihre Notenordner schon längst in Rente geschickt haben, meist iPads auf der Bühne nutzen, gibt es auch für Android-Tablets mittlerweile eine sehr gute App für diesen Zweck. Tablet als Notenmappe – Eriks Blog

avatar
Jason Lehmann

4. Sept. 2017 ... Notenlese-Training ... du das nächste Bild mit der Maus berührst, kannst du die für das Notenlesen wichtigen Töne auf der Tastatur sehen). 11. März 2014 ... Das Video ermöglicht einen Blick in das Buch "Notenlesen lernen" von Paul Riggenbach, OdradeC Verlag. Das Buch ist Band 1 der Reihe ...

avatar
Jessica Kohmann

redbear31.01.2015:19. Hallo allerseits, hat jemand ne Empfehlung zum Noten lesen Training am Mac ? Wohlgemerkt : Notenlesen , nicht Sight Reading