Informationsflussgestaltung auf Basis von Geschäftsprozessmodellen.pdf

Informationsflussgestaltung auf Basis von Geschäftsprozessmodellen PDF

Jens Denfeld

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Vorliegende Diplomarbeit stellt ein Konzept vor, mit Hilfe von Geschäftsprozessmodellen Informationsflüsse bewusst zu gestalten und damit Verbesserungspotenziale in Geschäftsprozessen zu erschließen.
Dazu wird zunächst der wissenschaftliche Stand im Bereich Geschäftsprozessmodellierung sowie Geschäftsprozessanalyse erarbeitet. Auf dieser Grundlage wird ein eigenes Vorgehenskonzept vorgestellt. Die Durchführung der Anwendung dieses Konzeptes in einem Unternehmen wird geschildert und darauf aufbauend ein Fazit über die Praxistauglichkeit sowie mögliche Ausblicke gezogen.
Nachdem Produktionsprozesse in Unternehmen bereits routinemäßig auf Verbesserungspotenziale hin geprüft werden, wendet sich das Interesse des Managements zunehmend den Verwaltungsprozessen zu. Verwaltungsprozesse aber beschäftigen sich nicht mit materiellen Ressourcen, sondern mit der Verarbeitung von Information. Sollen Verwaltungsprozesse verbessert werden, so ist daher eine Untersuchung und darauf aufbauend eine bewusste Gestaltung von den zugrunde liegenden Informationsflüssen eine logische Konsequenz.
Um die Komplexität von Verwaltungsprozessen beherrschbar zu machen und damit eine Diskussionsgrundlage über mögliche Probleme und Verbesserungspotenziale zu schaffen, ist die Verwendung von Geschäftsprozessmodellen eine ebenso etablierte wie adäquate Möglichkeit.
Das Neue an dieser Arbeit ist die Verknüpfung der Themen Informationsfluss und Geschäftsprozessmodellierung, die zu einem erweiterten Konzept führt. Dieses Konzept schlägt ein spezifisches Vorgehen vor, mit dem zum einen die bestehenden Informationsflüsse in Geschäftsprozessen ermittelt und modelliert werden, zum anderen darauf aufbauend neue Informationsflüsse und Prozessabläufe gestaltet werden können.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbbildungsverzeichnisIV
AbkürzungsverzeichnisV
1.Einleitung1
1.1Zielsetzung1
1.2Vorgehensweise1
1.3Relevanz2
2.Definition relevanter Begriffe3
2.1Informationsfluss3
2.2Geschäftsprozesse5
2.3Geschäftsprozessmodelle8
3.Wissenschaftliche Grundlage zur Prozessanalyse als Basis der Informationsflussgestaltung11
3.1Aufgabe der Prozessmodellierung im Zusammenhang mit Geschäftsprozessverbesserungsprojekten12
3.2Zusammenhang zwischen Geschäftsprozessen und Informationsflüssen12
3.3Darstellungsformen für Geschäftsprozesse14
3.3.1Anforderung an eine Modellierungsmethode15
3.3.2ARIS-Methoden17
3.3.3Auswahl von Modellelementen als [...]

Ein Prozess transformiert einen definierten Input auf Basis abgrenzbarer ... Titel: Informationsflussgestaltung auf Basis von Geschäftsprozessmodellen.

8.69 MB DATEIGRÖSSE
3832464182 ISBN
SPRACHE
Informationsflussgestaltung auf Basis von Geschäftsprozessmodellen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

[PDF] Bilanzierung von originären immateriellen ...

avatar
Matteo Müller

Ein Prozess transformiert einen definierten Input auf Basis abgrenzbarer ... Titel: Informationsflussgestaltung auf Basis von Geschäftsprozessmodellen.

avatar
Noel Schulze

Geschäftsprozessmodelle explizit mit ein – und entsprechende Fähigkeiten, diese Ressour- cen zu nutzen und weiterzuentwickeln die entscheidende Basis für ... 16. Sept. 2015 ... Das erhöht die Testbarkeit und bildet die Basis von flexiblen, schnell änderbaren Prozessen und von Wiederverwendung. Die Verknüpfung ...

avatar
Jason Lehmann

Optimierung von Geschäftsprozessen im Rahmen der Inhouse ... Die zentrale Idee gemäß dem Lastenheft von Perfecta bestand darin, logistische Stammdaten von ETs (Ersatzteilpositionen) zu erfassen, um zukünftig eine Basis für diverse Prozessoptimierungen zu schaffen. So sollen durch die detaillierte Datenerfassung- und verarbeitung Lagerfachvorschläge über das ebenfalls neu zu schaffende EDV-System

avatar
Jessica Kohmann

16. Sept. 2015 ... Das erhöht die Testbarkeit und bildet die Basis von flexiblen, schnell änderbaren Prozessen und von Wiederverwendung. Die Verknüpfung ...