Die Finanz- und Wirtschaftskrise seit 2006 - unvermeidlich?.pdf

Die Finanz- und Wirtschaftskrise seit 2006 - unvermeidlich? PDF

Paul Diederich

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 2,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit wird es sein, den Verlauf der aktuellen Weltfinanz- und Weltwirtschaftskrise darzulegen und dann zu ermitteln, inwiefern die Entstehung der Krise durch irrtümlicherweise angenommene Determinismen bedingt wurde. Die meisten Marktteilnehmer sind - fälschlicherweise - von gewissen Determinismen im Wirtschaftssystem ausgegangen, die in dieser Form nicht existieren. Durch Aufbauen auf diesen falschen Hypothesen geriet das ganze System ins Wanken und stürzte schließlich ein. Die Ökonomen legen großen Wert auf ihre Modelle und verfahren oft nach diesen, ohne sich die Wirklichkeit genau anzuschauen und eventuelle Differenzen festzustellen. Obwohl die erarbeiteten Modelle unter gewissen Umständen sinnvolle Vorhersagen erlauben, sollte man nicht blind auf sie vertrauen. Da die Krisen seit einigen Jahren neue Dimensionen annehmen - schon die Seifenblase der New Economy Anfang des neuen Jahrtausends war nicht mehr nur auf Amerika beschränkt, und auch die aktuelle Krise zeigt, dass ein Zeitalter der globalen Krisen angebrochen ist - wird eine Vorhersage aufgrund der weiter steigenden Komplexität des Systems immer mehr zu einer Unmöglichkeit.

Doch auch Italien, Frankreich, England und die BRD sind beispiellos hoch verschuldet, soziale Einschnitte werden in der Logik der regierenden Wachstumsideologie auch hier unvermeidlich. Die griechische Krise ist längst eine europäische, die Krise des Kapitalismus nicht erst seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 eine globale.

6.61 MB DATEIGRÖSSE
3656492611 ISBN
SPRACHE
Die Finanz- und Wirtschaftskrise seit 2006 - unvermeidlich?.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Are we all Keynesians now? – Wirtschaftliche Freiheit Es gehört wohl zu den Merkwürdigkeiten der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise, dass der Jurist Wolfgang Schäuble in einem Handelsblatt-Interview seiner CDU empfiehlt, keynesianisch zu denken. Weniger überraschend muss es wohl sein, dass immer mehr Politiker nach den unvermeidlich gewordenen Fina

avatar
Matteo Müller

Finanzkrise - Nachrichten zum Thema ... - PROPAGANDAFRONT Ein böser Ausgang des Euro-Experiments ist unvermeidlich und es ist heute bereits klar, dass keiner der denkbaren Ausgänge für den Sparer von Vorteil ist. Finanz- und Wirtschaftskrise: Banken warnen wieder vor einem Crash Dienstag, 10. Februar 2015

avatar
Noel Schulze

Die Finanzkrise ist das Ergebnis des Zusammenwirkens von Fehlentwicklungen in ... der Häuserpreise in den USA allein im Zeitraum der Jahre 2000 bis 2006.

avatar
Jason Lehmann

We use cookies to offer you a better experience, personalize content, tailor advertising, provide social media features, and better understand the use of our services. Hamburg: Solidarität mit der protestierenden Bevölkerung ...

avatar
Jessica Kohmann

reich stiegen von 62 % (1990) auf 72 % (2006), der Außenhandelsanteil der EU- 15 ... Auch wenn zweifelsohne die gesamte Region von der Finanzkrise betroffen ist, beste- ... wertung und eine schwere Rezession dürften unvermeidlich sein. Mitte 2006 brachen die Immobilienpreise allerdings ein, das Geschäftsmodell funktionierte nicht mehr. Verschärft wurde die Situation durch waghalsige ...