Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes am Beispiel von Das Firmament und Die kleine Fliege.pdf

Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes am Beispiel von Das Firmament und Die kleine Fliege PDF

Sabrin Werner

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Barthold Heinrich Brockes hat sich in seinem zwischen 1721 bis 1748 in neun Bänden erschienenen Werk Irdisches Vergnügen in Gott, bestehend in Physikalisch- und Moralischen Gedichten ganz dem Programm der Aufklärung verschrieben. Er wand sich in ihm der konkret-physikalischen Natur zu und wollte mit seiner Dichtung Vergnügen und eine moralische Besserung erreichen. Seine Dichtkunst sollte nutzen oder belehren und zugleich belustigen. Diesem Zweck diente die physikotheologische Naturpoesie, deren Ziel es war, die neuesten Erkenntnisse der Naturforschung mit dem altbekannten theologischen Weltbild zu verknüpfen. Da sie die Erkenntnisse der neuen Wissenschaften nicht verwarf, sondern versuchte, sie in die bestehende Ordnung einzubinden, bedeutete die Physikotheologie durchaus ein Stück Aufklärung. Brockes verfolgte dieses Ziel mit Hilfe seines deskriptiven Naturpoems. Er nutzte die neueren Erkenntnisse der Naturwissenschaften, um in seinen Gedichten in der Natur die Existenz eines Schöpfergottes nachzuweisen. So stand bei ihm jedes Naturelement als Zeichen für Gottes Weisheit und Güte und musste vom Menschen nur noch als solches wahrgenommen werden.

Im Folgenden soll dargestellt werden, wie Brockes die Natur und ihre Phänomene darstellt, um sowohl in Makro- als auch in Mikrokosmos den Gottesbeweis zu erbringen und wie er mit dem deskriptiven Naturgedicht versucht, dem Menschen zu einer auf innerweltliche Zufriedenheit und christliches Schöpfervertrauen gegründeten Lebenshaltung zu verhelfen. Zunächst werden dazu die erkenntnistheoretischen Folgen der kopernikanischen Krise und ihre Be-deutung für die Dichtung von Brockes erläutert.

Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes ... E-Book Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes am Beispiel von „Das Firmament“ und „Die kleine Fliege“, Sabrin Werner. PDF. Kaufen Sie jetzt!

6.88 MB DATEIGRÖSSE
9783656493808 ISBN
SPRACHE
Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes am Beispiel von Das Firmament und Die kleine Fliege.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Buy Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes am Beispiel von „Das Firmament" und „Die kleine Fliege" by Werner, Sabrin (ISBN: 9783656493679) from Amazon's Book Store. Everyday low prices and free delivery on eligible orders.

avatar
Matteo Müller

Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes ... 26.08.2013 · Barthold Heinrich Brockes hat sich in seinem zwischen 1721 bis 1748 in neun Bänden erschienenen Werk „Irdisches Vergnügen in Gott, bestehend in Physikalisch- und Moralischen Gedichten“ ganz dem Programm der Aufklärung verschrieben.

avatar
Noel Schulze

Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes ... Aspekte der Naturdarstellung bei Barthold Heinrich Brockes am Beispiel von Das Firmament und Die kleine Fliege von Sabrin Werner - Deutsche E-Books aus der Kategorie Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft günstig bei exlibris.ch kaufen & sofort downloaden.

avatar
Jason Lehmann

Kirschblüte bei der Nacht – Von Barthold Heinrich Brockes. Von Barthold Heinrich Brockes / Deutscher Dichter 13. April 2018 Aktualisiert: 13. April 2018 22:48. Es fiel mir ins Gesicht von einem

avatar
Jessica Kohmann

Von den Fingern der Natur, So an Farb', als an Figur, Und an bunden Glantz gebildet. Es war ihr klein Köpfgen grün, Und ihr Cörperchen vergüldet ...